Antrag auf Zulassung zur VDA 6.3:2023 Zertifizierte/-r Prozess-Auditor/-in Verlängerung

Ausführliche Hinweise zu den neuen Anforderungen bezüglich VDA 6.3:2023 finden Sie unter:
VDA 6.3 – FAQ https://vda-qmc.de/aus-und-weiterbildung/vda-6-3-faq/


Datum der Beantragung 18.07.2024
 
Vorbemerkung

Bitte fügen Sie diesem Antrag folgende Unterlagen bei:

  • eine Kopie des bestehenden, gültigen Zertifikates
  • die Qualifikationsbescheinigung "Von VDA 6.3:2016 zu VDA 6.3:2023 – Upgrade"
  • einen Nachweis über die Auditerfahrung
Alle Unterlagen müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.
Die Unterlagen sind als PDF hochzuladen.

Wichtige Hinweise zu den Rechnungsangaben:
  • Eine Bestellnummer ist anzugeben, wenn diese für Ihre Firma bei der Rechnungsstellung benötigt wird. Die Bestellnummer ist vor Antragsstellung von Ihrer Firma auszulösen. Wird uns eine Bestellung im Vorfeld zugesandt, muss diese den Namen des Antragstellers enthalten.
  • Sollte Ihre Firma eine separate Mailadresse für den Rechnungseingang besitzen, muss diese vermerkt werden.
  • Die Rechnung wird als PDF an die hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt.
  • Eine nachträgliche Rechnungsänderung ist für Sie mit zusätzlichen Kosten verbunden.
Ihr neues Zertifikat:
  • Nach Bewilligung Ihres Verlängerungsantrages erhalten Sie per E-Mail ein VDA-Zertifikat (signierte PDF) mit persönlicher, registrierter Nummerierung
  • Das neue Zertifikat ist ab dem Datum der Ausstellung fünf Jahre lang gültig.
  • Zusätzliche Auditorenkarten werden nicht mehr ausgestellt
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 165,- EUR zzgl. MwSt. und beinhaltet die Antragsprüfung sowie die Ausstellung eines neuen VDA-Zertifikats.
 
Kundennummer (VDA QMC Webshop)
(optional)
Bestellnummer
(optional)
 
Alle folgenden Felder sind Pflichtfelder.
 
Angaben zum Antragsteller
 
Vorname des Antragstellers (Titel)
Nachname des Antragstellers
Geburtsdatum (tt.mm.JJJJ)
 
Aktuelle Firmenanschrift des Antragstellers
 
Firmenname
Abteilung
Straße
PLZ
Ort
Land
Telefon
E-Mail
 
Rechnungsanschrift (falls abweichend)
Firmenname
Ansprechpartner
Straße
Ort
Land
E-Mail für den Versand der Rechnung (pdf)
 
Bitte laden Sie zu jedem Punkt den betreffenden Nachweis hoch.
 
1. Nachweis des Gültigkeitszeitraumes
- Kopie des bestehenden, gültigen Zertifikats (.pdf)
 
2. Schulungsnachweis VDA 6.3:2023
- Kopie der Qualifikationsbescheinigung "Von VDA 6.3:2016 zu VDA 6.3:2023 – Upgrade" (Live-Online-Training ID 333
  oder alternativ Web-Based Training ID 384) (.pdf)
 
3. Nachweis der Auditerfahrung*
Mindestens fünf (5) Prozessaudits und/oder Potenzialanalysen (mit insgesamt mindestens 10 Audittagen) als verantwortliche/r
      Auditor/in im Gültigkeitszeitraum des Zertifikats. Anerkannt werden sowohl interne als auch externe Prozessaudits und/oder
      Potenzialanalysen.

Maximal zwei (2) Audittage können als Remote-Audit oder Hybrid-Audit durchgeführt worden sein. Sobald ein Audit teilweise remote durchgeführt wurde, wird es als Hybrid-Audit gewertet.

Durchgeführte Audits bitte in die folgende Liste eintragen:
 
Audit-
Datum
Anzahl Audittage Auditierte Organisation Auditierte(r) Prozess(e) Auditart
        Prozess-
audit
Potenzial-
analyse
Remote-
Audit
 
* Falls die erforderliche Auditerfahrung nicht nachgewiesen werden kann, ist zur Verlängerung der Qualifikation der Besuch des "VDA 6.3 für zertifizierte Prozess-Auditor/innen" (ID 341) erforderlich.
 
Bitte nur eine Option (Tabelleneintrag oder PDF-Nachweis ID341) wählen.
 
Teilnahmebescheinigung "VDA 6.3 für zertifizierte Prozess-Auditor/innen" (ID 341) (.pdf)
 
Bemerkung
 
 
Hiermit bestätige ich, dass alle übermittelten Angaben korrekt sind.
Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung des VDA QMC gelesen und akzeptiert habe.
Hiermit bestätige ich, dass ich die AGB des VDA QMC gelesen und akzeptiert habe.